Tango Argentino/ Tango Rio Platense




... besticht durch seine Vielfalt und lädt zur kreativen Gestaltung ein.

.... habe ich seit 1998 bei verschiedenen Lehrer/-innen aus Argentinien, Spanien, Deutschland, Finnland, Belgien, den Niederlanden u.a. kennengelernt und studiere ihn  immer noch gerne. Dabei bevorzuge ich den Salon-Tango gegenüber dem Bühnen- bzw. Show-Tango.

... unterrichte ich vorzugsweise mit Partnerin, aber auch alleine in beiden Rollen.

Ich vermittele  lieber wenig "Grundschritte",„Figuren“ oder "Folgen". Vielmehr möchte ich, dass wir uns mit grundlegenden Tango-Techniken bzw. -Elementen beschäftigen, die immer wieder neu kombinierbar sind.

Wie gehen wir als Tanz-Paar respektvoll miteinander um, wie setzen wir die Musik tänzerisch um, wie bewegen wir uns angenehm zusammen,
wie begegnen wir anderen Paaren rücksichtsvoll auf der Tanzfläche?